Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

6. Mai 2014

Die St.-Thomas-Kirche




Vor kurzen war ich in Kreuzberg unterwegs und bin auch an dieser Kirche vorbei gekommen. 
Viele Berliner kennen sie vielleicht, denn es ist die aus dem 19.Jahrhundert St.-Thomas Kirche.
Das Gebäude ist in Form eines lateinischen Kreuzes angelegt. Im Zentrum erhebt sich eine 56 Meter hohe Kuppel, in Richtung des Mariannenplatzes befinden sich zwei 48 Meter hohe Türme. Ich finde, es ist eine der schönsten Kirchen von Berlin.

Nachdem die Kirche 1985 wegen Asbest-Verseuchung und 1998 wegen einer erneuten Sanierung der Außenfassade geschlossen werden musste, ist das Gotteshaus seit 1999 wieder geöffnet.

St. Thomas-Kirche Bethaniendamm 23-27, 10997 Berlin

Text teilweise aus Wikipedia

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen