Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

11. Februar 2017

Zoologischer Garten Berlin

Heute noch mal ein paar Bilder vom Berliner Zoo.
Da es doch sehr kalt war, war ich diesmal nicht lange dort.
Ich kann ja mit meiner Jahreskarte jederzeit dort wieder hingehen.


"Bobby"  ist ein Granitbildwerk von Fritz Behn,
der ein deutscher Bildhauer war.

Dieser Gorilla kam am 30.März 1928 als Jungtier in den Zoo.
Bobby erreichte bis zu seinem Tod am 01.August 1955 ein Gewicht von 262 kg,



Endlich was zu füttern !

Das sind Moorantilopen aus der Gattung der Wasserböcke.


Sogar bei der kälte sind die Bergziegen draussen. 

Heute ist bei den Elefanten Eisbaden angesagt




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen