Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

15. Dezember 2014

Weihnachtsmarkt 1.Teil


In den letzten Tagen war ich auf mehrere Weihnachtsmärkte
Zuerst war ich in Britz, aber dort kam für mich keine Weihnachtsstimmung auf.
Von Weihnachten war dort nicht viel zu sehen. Es stand zwar ein großer Tannenbaum
dort, aber weder Lichter noch Kugel waren an den Zweigen.
Ich wollte schon gehen als noch ein paar Leute als Frau Holle und Co durch
den Platz gingen. Wer noch ein besonderes Foto von sich haben wollte
konnte sich mit einen großen Adler oder eine Eule fotografieren lassen.
Eintritt 3.- Euro




Dann war ich spät Nachmittags am Gendarmenmarkt, 
aber an den Kassen standen sehr viele Leute
und da hatte ich keine Lust in der menge rum zu laufen.
Heute hatte ich zeit und war um 13 Uhr dort. 
Da war es noch nicht ganz so voll. 
Ausserdem ist bis 14 Uhr Freier Eintritt !








Am Samstag fuhr ich nach Staaken und mußte in Berlin Spandau umsteigen.
Der Weg zur Bushaltestelle ging durch den Spandauer Weihnachtsmarkt.
Auch dort war nicht viel von Weihnachten zu sehen. Fast nur Fress und Glühweinbuden.
An der Kirche war ein Platz mit Ritter und einer Bühne.
Was suchen Ritter auf einen Weihnachtsmarkt ?


1 Kommentar :

  1. Schöne Fotos. Sieht sehr traditionell aus mit den Kostümen. :)

    AntwortenLöschen