Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

27. April 2014

Teltow / Wege des Übergangs/ Hanami / Sakura / 桜

Heute ging es wieder raus nach Teltow. wo das Kirschblütenfest statt fand. 
Vom S - Bahnhof Lichterfelder Süd muss man noch etwas laufen.
Da ich schon etwas früher los gegangen bin und noch etwas Zeit hatte
bin ich eine S - Bahn Station weiter gefahren bis Teltow Stadt.
Ich war das erste mal dort in der Gegend und habe am S - Bahnhof 
dieses Haus gesehen. Es zeigt ein Wandbild mit den Namen "Wege des Übergangs" 




Dann ging ich zum Kirschblütenfest.


Es war dort schon etwas voll und mit der Zeit kamen immer mehr Leute.
Hier auf dem Bild war noch etwas Platz, 
aber später kam man vor Menschen gar nicht mehr durch.
Auch viele Radfahrer waren unteregs und einige fuhren wieder ummöglich.
Einige Radfahrer denken auch "ich habe vorfahrt" und benutzen diese als Rennstecke.






Bild oben zeigt die Kirschblütenbäume, aber von Blüten ist nichts mehr zu sehen.
Zum Gück war ich schon eine Woche vorher dort und konnte noch einige schöne Bilder machen.

Die folgende Bilder habe ich zu Ostern gemacht








4 Kommentare :

  1. Wunderschön deine Kirschblüten... meine sind schon alle verblüht...
    der Boskop Apfel stand in Blüte...wenn das alles Äpfel werden...brechen bestimmt die Äste.
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt sind hier auch schon fast alle verblüht

      Löschen
  2. Sehr schöne Bilder! Im Rathaus in Teltow soll es wohl auch eine Ausstellung mit Kirschblütenbildern geben. Man konnte da wohl seine schönsten Bilder hinschicken und an einem Wettbewerb teilnehmen. Parallel soll die Ausstellung in Japan ebenfalls aufgebaut sein. Hast du da auch teilgenommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, von diesen Fotowettbewerbs „Die Kirschblütenallee in Teltow“. habe ich nichts gewußt.

      Löschen