Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

3. Januar 2014

Das Jüdische Museum in Berlin

Hallo ihr da am Bildschirm
Vor einiger Zeit war ich im Jüdisches Museum Berlin.
Falls einer von euch mal in Berlin ist, sollte es mal besichtigen.
Das Museum in der Lindenstraße besteht aus dem Altbau und dem zickzackförmigen Neubau
Es ist das größte jüdische Museum Europas.
Im Altbau ist der Eingang mit Sicherheitskontrolle und Kartenverkauf.








Im Garten des Exils stehen 49 sechs Meter hohe Betonstelen.

















Den Piepmatz habe ich im Garten des Museums fotografiert

Der Neubau


Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

4 Kommentare :

  1. Der Besuch des jüdischen Museums ist fast schon ein Muss für jeden jungen Menschen in Deutschland. Jedes Berliner Schulkind wird früher oder später eine Exkursion dahin machen, und das ist auch gut so!

    Ein tollen Museum!

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Tolle Fotos! Ja das muss man ja besuchen!

    Schade, dass das Video für DE nicht vefügbar ist. Aber kannst du sicher bei Youtube-Suche: KYARY PAMYU PAMYU - PONPONPON
    eingeben und irgendein Video ist sicher da x3

    Freundliche Grüsse
    MajinRin

    AntwortenLöschen