Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

17. Juli 2013

Eberswalde - Familiengarten


Gestern bin ich mit den RE nach Eberswalde gefahren.
Wie immer war der Zug sehr voll und viele waren mit Fahrräder unterwegs.
Vom Bahnhof Eberswalde bin ich mit den Bus zum Familiengarten Eberswalde gefahren. 
Eintritt für Erwachsende war 3.- Euro, 
 Den Garten bzw. Landschaftspark kann ich gar nicht so richtig beschreiben.
Er ist auf den Flächen eines alten Walzwerkes.
Zu sehen ist ein Kinderspielplatz, die größte Taschenuhr der Welt, 
eine Dampflok, Freilichtbühne und vieles mehr.
Am besten hat mir der Eberkran gefallen.
So was habe ich in der nähe noch nie gesehen.
Man konnte auch nach oben laufen, aber das war mir zu hoch.
Da bekomme ich Höhenangst.





























1 Kommentar :

  1. Ich finde vor allem den Märchenwald mit Babjagahaus zum Spielen toll.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen