Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

19. April 2013

Samsung Galaxy S III I9300


Nach langer Zeit habe ich mir dieses Samsung Galaxy S 3 - GT-19300 gekauft.
Mein altes Handy ist etwa 3 Jahre alt und hatte auch kein Android.
Ich habe es mir bei Amazon.de gekauft und gestern wurde es geliefert.
Als ich meine SIM-Karte einsetzen wollte, musste ich feststellen,
das der Steckplatz viel zu klein war.
Was soll das denn ? 
Mußte dann feststellen, das es wie bei den Speicherkarten
jetzt auch Mirco-SIM-Karten gibt. Das war für mich neu.
Man lernt nicht aus. Hi Hi . Habe dann  gelesen,
das es dafür besondere Micro SIM Karten Zuschneider gibt.
Also das auch noch bestellt und es wurde heute früh geliefert.
Das Gerät sieht aus wie ein Tacker und zack... hatte ich eine Mirco SIM.
Hat wunderbar geklappt.
So, nun will ich noch etwas am Handy ausprobieren.

Samsung Galaxy S III I9300 Smartphone 
32GB  (12,2 cm (4,8 Zoll) 
HD Super-AMOLED-Touchscreen, 
8 Megapixel Kamera, Android 4.1) pebble-blue



Handyfoto




3 Kommentare :

  1. Hallo Achim,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Smartphone.
    Das Galaxy SIII ist ein sehr gutes Gerät, quasi ein Jahr lang unangefochten Nr. 1 der Bestenlisten.

    Das mit den Mini-Sim stimmt *lach* bei manchen Anbietern, zB Telekom, kann man sich seine Sim im T-Punkt gegen eine Minikarte austauschen lassen *spreche aus eigener Erfahrung*

    Wünsche Dir viel Spaß mit dem neuen Gerät :)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin bei Kabel Deutschland und die bieten leider nur die "normalen" Sim-karte an.

      Löschen
  2. Ha, Ha ... das mit der Karte ging mir genauso. Ich war total schockiert, wusste gar nicht, dass es da Unterschiede gibt. Ich habe mir meins am Samstag gekauft und bin total begeistert. Fotos schießen is der Hammer - man sagt einfach - Klick und schon ist das nahezu perfekte Bild im Kasten. Ein tolles Teil, mit dem Du sicher noch viel Freude hast ... lg

    AntwortenLöschen