Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

16. April 2011

Ostereier,Kaffee und Potsdamer Platz


Aus langeweile bin ich zum Potsdamer Platz gefahren.
Und was soll ich Euch sagen ? Die S - Bahn fuhr mal wieder nicht !
Schienenersatzverkehr !
Ich hasse das und bin dann mit den überfüllten BVG Bus gefahren.
In den Potsdamer Platz Arkaden hatten Sie riesengroße Ostereier
ausgestellt und die Geschäfte waren sehr voll.
Ich wollte dann zum Kollhoff-Tower und mit den Fahrstuhl zur
Aussichtsplattform fahren. Aber 5,50 Euro Eintritt für einmal rauf und runter
fahren war mir zu teuer, das hat früher nur 2,50 oder 3,00 Euro gekostet hat.
Also bin ich weiter gegangen und so langsam wieder nach Hause gefahren.
Auf den Weg zur Bushaltestelle habe ich noch einen kurzen Stop

ins Starbuck gemacht.
 Zu Hause habe ich dann noch Muffins gebacken.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen