Zum vergrößern der Bilder, einfach das Bild anklicken

25. April 2011

Ritterfest auf der Zitadelle

Hallo...

Gestern war ich mit Heidi auf dem Ritterfest in der Zitadelle Spandau.
Wir sind schon früh um 10:30 Uhr mit der U-Bahn von
Neukölln nach Spandau gefahren.
Da es noch früh war, konnten wir auch gleich an der Kasse
ohne langes warten das Eintritt bezahlen.
Um 12 Uhr gab es auf den Turnierplatz ein Ritterkampf zu Pferde.
Das hat uns sehr gut gefallen.
Geboten wurde auch ein historischer Markt mit mehreren Bühnen.
Wir besuchten auch viele Ausstellungen  und auch den Fledermauskeller.
Im Fledermauskeller konnte man hinter einer Glaswand viele Fledermäuse
sich an sehen. Es war aber gar nicht so einfach, denn dort war es sehr dunkel.
Danach sind wir zum Juliusturm gelaufen
und blickten von oben über Berlin.
Eine tolle Aussicht hat man dort oben.
Es war ein schöner Tag in Spandau und wir
werden bestimmt wieder einmal dort hin gehen.













16. April 2011

Ostereier,Kaffee und Potsdamer Platz


Aus langeweile bin ich zum Potsdamer Platz gefahren.
Und was soll ich Euch sagen ? Die S - Bahn fuhr mal wieder nicht !
Schienenersatzverkehr !
Ich hasse das und bin dann mit den überfüllten BVG Bus gefahren.
In den Potsdamer Platz Arkaden hatten Sie riesengroße Ostereier
ausgestellt und die Geschäfte waren sehr voll.
Ich wollte dann zum Kollhoff-Tower und mit den Fahrstuhl zur
Aussichtsplattform fahren. Aber 5,50 Euro Eintritt für einmal rauf und runter
fahren war mir zu teuer, das hat früher nur 2,50 oder 3,00 Euro gekostet hat.
Also bin ich weiter gegangen und so langsam wieder nach Hause gefahren.
Auf den Weg zur Bushaltestelle habe ich noch einen kurzen Stop

ins Starbuck gemacht.
 Zu Hause habe ich dann noch Muffins gebacken.




13. April 2011

Cup-Cakes

Hallo liebe Leser,

Ich liebe Cup-Cakes und habe am Freitag und
Samstag Großeinkauf bei Lidl gemacht.
Denn die von Lidl schmecken mir am besten und die gibt es nur kurze Zeit.
Cup-Cakes ist so was wie Muffins,
unterscheiden sich im Geschmack jedoch aufgrund ihres weicheren Teiges
und ihrer intensiveren Süße deutlich..

Am Wochenende ist also backen angesagt.
Zum Glück ist alles 1 Jahr haltbar,
und Cup-Cakes sind schnell zubereitet .




10. April 2011

Britzer Mühle


Bei dem schönen Wetter bin ich mit Heidi zur Britzer Mühle gefahren.
Wir haben uns die Mühle angesehen ( leider nicht von innen )
und haben dann noch
etwas im Restaurant getrunken,
das gleich neben der Mühle ist. 
Und danach sind wir dann zum Britzer Garten gelaufen.






 

Britzer Garten

Von der Britzer Mühle bin ich mit Heidi zum Britzer Garten gelaufen.
Nach ca. 20 Min ?? waren wir endlich am Eingang.


Es gab viel zu sehen. Hier ein paar Bilder